Saunen auf Niederländisch

Veröffentlicht: 17. Mai 2010 in Wellness

Im Saunaparadies der Thermae 2000, im nahe gelegenen niederländischen Valkenburg, können sich die Gäste mit 7 Saunavarianten auf eine Reise um die Nordeifel begeben. Auf über 12.000 der insgesamt 145.000 Quadratmeter großen Anlage, stehen täglich mehr als 80 wohltuende Aufguss- und Wellness-Angebote ganz im Zeichen der Gesundheit, Schönheit und Entspannung zur Verfügung.

Wer das nach eigenen Angaben größte Sauna- und Wellness Paradies betritt, gelangt zunächst zu der Römischen Villa, deren Dach geöffnet werden kann. Zentrum dieser Villa ist das Vitalbad mit Unterwassermusik. Darum gruppieren sich die von Künstlern gestalteten Saunen, in denen sich auch die alten Römer wohlfühlen würden. Wie in der Caracalla Therme Roms bieten ein Tepidarium (38 Grad Celsius), ein Laconium mit Lavendel (42 Grad Celsius), ein Caldarium (45 Grad Celsius) oder das Dampfbad sanfte, kreislaufschonende Saunafreuden. Finnische Saunatradition erlebt der Gast im größten Kelohaus Europas. Dort befindet sich die beliebte riesige Kelosauna mit offenem Feuer.

Über den Palazzo Veneziano, dem originalgetreuen Nachbau des Privatpalasts des Dogen von Venedig, gelangen die Gäste zum Canal Grande – eine Wasserlagune für sportbegeisterte Saunagänger. Der Mittelpunkt unter dem zu öffnenden Glasdach ist der große, palmenumsäumte Champagnerpool, der wie alle Becken im Saunaparadies Thermalheilwasser enthält. Ein asiatisch anmutender Ruheraum mit Wasserbetten heißt Yin & Yang. Orientalische Träume werden in der Alhambra, einem maurischen Ruhetempel, wahr. Hier wird unter anderem stilecht auf über hundert Kissen relaxed und „Ladies Only“ heißt ein Bereich, der ausschließlich für die weiblichen Gäste reservie

Veröffentlicht: Sonderausgabe Wellness – Klenkes – Das Stadtmagazin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s