Blog Traffic mit Tweetadder

Veröffentlicht: 13. Februar 2012 in Marketing, Social Media
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Jeder weiß, dass man mittels Social Media jede Menge Traffic auf den eigenen Blog leiten kann. Während viele Blogger ihre Inhalte mittlerweile auf Facebook posten, vernachlässigen noch viele das Medium Twitter. Das mag daran liegen, dass sie sich der enormen Macht dieser Social Networking Plattform nicht bewusst sind oder daran, dass es ihnen einfach zu zeitaufwendig ist, sich mit Twitter auseinander zu setzen.

Das Erstellen von Inhalten und vor allem das Distributieren von Content ist zeitaufwendig, egal über welche Social Sharing Schnittstellen. Vor allen Dingen muss man aber auch eine Follower Basis haben, an die man überhaupt distributieren kann. Da kommt TweetAdder ins Spiel.

Was TweetAdder kann:

  • Zügig viele Follower generieren
  • gezielte Kundensuche in einer Nische bzw. Zielgruppe
  • Keyword-Suche
  • Geo-Targeting
  • Automatischer Stream von Inhalten per RSS
  • Tweet Generator
  • Automatisch versenden von Tweets
  • Wilkommensnachricht automatisch vesenden
  • Automatisches Versenden von Direktnachrichten

TweetAdder ist ein Tool, dass Social Media Marketing einfacher macht. Es findet folgt automatisch Followern und folgt denen, die zuerst folgen auch zurück. Das ist im Wesentlichen schon das Prinzip des Follower Aufbaus auf Twitter. Twitter Follower können über verschiedene Wege gesucht und gefunden werden:

  • über eine Keyword Suche
  • über den Ort
  • über Sprache
  • über vergangene Tweets
  • über Interessen
  • über andere Follower

TweetAdder liest automatisch die Profile geeigneter Kandidaten aus und stellt sie in einer Liste zusammen. Diese Liste arbeitet TweetAdder ganz automatisch ab. Das Tool kann weiterhin automatisch die richtige Sprache auswählen oder die Zielgruppe nach Themen, Orten oder Followern eingrenzen.

 

 

Der Nutzer von TweetAdder kann selbst bestimmen, wie vielen Profilen am Tag gefolgt werden soll. Dabei empfehle ich, nicht mehr als 200 Profilen am Tag zu folgen. TweetAdder kann außerdem nicht nur für ein Twitter Profil genutzt werden, sondern in der Vollversion für unendlich viele Accounts. Dabei sollten aber die Proxies gewechselt werden, wenn mehr als 5 Accounts gleichzeitig gepflegt werden.

Zusätzlich kann in TweetAdder einer Willkommensnachricht hinterlegt werden, die an alle neuen Follower versendet wird – natürlich ganz automatisch. So ist man direkt schon mal im Gespräch mit den neuen Followern. Natürlich kann auch eine ganze Liste an Tweets in TweetAdder hoch geladen werden, die via shuffle option in einem bestimmten Zeitabstand verschickt werden. Ich empfehle allerdings nicht mehr als 3 Tweets pro Tag zu schicken, da man ja die Follower nicht verschrecken will.

TweetAdder gibt es in verschiedenen Versionen, von kostengünstiger 5 Account Version bis zur Vollversion, die ca. US $150 kostet. Es handelt sich dabei um eine einmalige Gebühr und das Geld ist mit Sicherheit gut angelegt. Achja, das Programm funktioniert natürlich auf dem PC UND auf dem MAC! Bei weiteren Fragen zu TweetAdder hinterlasst mir doch einen Kommentar auf meinem Blog. Let the Tweets begin!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s